SPD Gechingen

 

Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag 2021

Veröffentlicht in Aktuelles

In Vollmaringen fand am Sonntag, den 13. November 2021 die alljährliche Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag statt. An der St. Georgskirche trafen sich zahlreiche Vollmaringer zum Gedenken am Mahnmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege. Ortsvorsteher Daniel Steinrode gedachte in seiner Ansprache den Millionen Toten der beiden Weltkriege. Dieses Jahr stand die Gedenkveranstaltung ganz im Zeichen des Ukrainekrieges.  Steinrode ging in seiner Rede auf den von Putin zu verantwortenden Überfall Russlands auf die Ukraine ein und das damit verbunden Leid für die Menschen. Neben den gefallenen Soldaten erinnerte er vor allem auch an die vielen zivilen Opfer insbesondere an das Schicksal der Vertriebenen und der Flüchtlinge.

Der Kranz des Ortschaftsrates wurde von Jens Müssigmann und Marco Ackermann niedergelegt. Die Gedenkfeier wurde vom Vollmaringer Gesangverein unter der Leitung von Martina Dentler-Bachteler musikalisch umrahmt. Begleitet wurde die Veranstaltung auch von einer Fahnenabordnung der Vollmaringer Feuerwehr. Ortsvorsteher Steinrode bedankte sich auch bei Rudi Joos für das Hissen der Fahnen.

 

Homepage Daniel Steinrode

Daniel-Steinrode.de

 

mitmachen.spd.de

Mitmachen.SPD.de

 

saskiaesken.de

http://www.saskiaesken.de

 

Mitglied werden

Mitglied werden

 

Aktuelle-Artikel

  • Gechingen ist Online!.

    Wir sind dabei, die Homepage des SPD - Ortsvereins aufzubauen. In Kürze können Sie hier aktuelle Artikel zur Gechinger Kommunalpolitik lesen.