SPD Gechingen

 

Drei Jahrzehnte Leidenschaft für die Medizin und für die Menschen –

Veröffentlicht in Aktuelles

 Markus Ziegler feiert Praxisjubiläum in Vollmaringen

 

Von Daniela Steinrode

„Ich habe einen wunderbaren Beruf und ich bin dankbar dafür, dass ich ihn jeden Tag leben darf“ erzählt Markus Ziegler und strahlt dabei eine große Leidenschaft für seine Profession mit jedem Satz aus. Seit genau dreißig Jahren führt der Mediziner seine Praxis in Vollmaringen und betreut dort zahlreiche Patientinnen und Patienten. Diese sind jedoch nicht nur Vollmaringer sondern kommen auch aus dem ganzen Gäu zu ihm wie etwa aus Göttelfingen, Baisingen und all den anderen angrenzenden Ortschaften. „Die Chemie und das Vertrauen zwischen Arzt und Patient muss stimmen“ ergänzt Ziegler und fügt hinzu: „ich fühle mich hier sehr wohl, wenn ich auch zunächst auf der Landkarte nachschauen musste, wo Vollmaringen überhaupt liegt.“ Seinen Wechsel in den Nagolder Ortsteil hat Ziegler nie bereut, auch wenn er ursprünglich gar nicht aus der Region stammt.

.Markus Ziegler verbrachte seine Jugend in Göppingen, wo er als aktiver Jugendhandballspieler für „Frisch auf Göppingen“ auf dem Feld stand. Nach dem Abitur strebte Ziegler zuerst den Beruf des Sozialpädagogen an und studierte dies in Esslingen. Seine Arbeit im Hort bereitete ihm auch sehr viel Spaß, aber die wachsende Leidenschaft für die Medizin bewog Markus Ziegler dann doch, das Studienfach zu wechseln. 1979 schrieb er sich dann in Heidelberg ein, wo er bis 1985 studierte. Bis 1991 arbeitete und lernte Ziegler dann im Krankenhaus in Frankenthal. Dort war er dann der erste „Rundumläufer“ in den verschiedenen Fachgebieten und lernte die Fächer Anästhesie, Chirurgie und Innere Medizin intensiv kennen. „Ursprünglich wollte ich dann in Heidelberg bleiben und arbeitete bei einem Kollegen im Odenwald“ berichtete Markus Ziegler. Aber ein Inserat lockte ihn dann nach Vollmaringen: Die Vollmaringer Ärztin Dr. Angela Rossbroich suchte nach einem Partner und so kam es, dass Markus Ziegler die Landkarte zu Rate zog, um sich neu zu orientieren. Diese Gemeinschaftspraxis arbeitete erfolgreich bis Angela Rossbroich 2001 aus privaten Gründen aus Vollmaringen wegzog. Nach einer weiteren Phase der Gemeinschaftspraxis führt Markus Ziegler seit 2014 die Praxis alleine weiter. Der Allgemeinmediziner führt die Zusatzbezeichnungen Naturheilverfahren, Chirotherapie, Reisemedizin, Palliativmedizin und Akupunktur. „Besonders die Reisemedizin liegt mir sehr am Herzen, da ich selbst sehr gerne reise“ fügt Ziegler hinzu. Zahlreiche Reisen durch beispielsweise Afrika haben ihn auch für das Thema Impfungen sensibilisiert und so ist seine Praxis die einzige Gelbfieberimpfstelle im Gäu. Gemeinsam mit drei Mitarbeiterinnen betreut Ziegler seine Patientinnen und Patienten in der Praxis. Zurzeit arbeitet auch die Nagolder Psychologin Hildegard Krieger mit in der Praxis. Am 2. Mai 1992 schlug Markus Ziegler seine beruflichen Zelte in Vollmaringen auf. Zu diesem Jubiläum gratulierte ihm Ortsvorsteher Daniel Steinrode im Namen der Ortsverwaltung und des Ortschaftrates. Mit einem Geschenk und einer Vollmaringen Flagge würdigte Steinrode das Engagement Zieglers für die Ortschaft: „Die medizinische Versorgung besonders auf dem Land ist immens wichtig und steht vor großen Herausforderungen. Danke, dass Sie dies hier auch weiterhin übernehmen.“ Auch Markus Ziegler sucht nach einem Nachfolger aber solange dieser nicht in Sicht ist, werde er weiterhin mit der gleichen großen Leidenschaft seinen Beruf ausüben, unterstrich Ziegler. Doch Markus Ziegler ist nicht nur Arzt mit Leidenschaft. Nach wie vor reist er in seiner Freizeit gemeinsam mit seiner Frau sehr gerne und regelmäßig. Auch der VfB Stuttgart hat es dem ehemaligen Handballer angetan. Und, so fügt er leise und schmunzelnd hinzu: „Ich bin tatsächlich Fan der TV-Serie Bergdoktor.“ Ortsvorsteher Daniel Steinrode bedankte sich bei Markus Ziegler für sein Engagement: „Wir hoffen, dass Sie Vollmaringen und ihren Patientinnen und Patienten mit all Ihrer Freude für den Beruf noch lange erhalten bleiben.“

 

Text und Bild: Daniela Steinrode

 

Homepage Daniel Steinrode

Daniel-Steinrode.de

 

mitmachen.spd.de

Mitmachen.SPD.de

 

saskiaesken.de

http://www.saskiaesken.de

 

Termine

Alle Termine öffnen.

03.06.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Stammtisch Juni
Der SPD Ortsverein Bad Herrenalb und Dobel lädt herzlich Freunde des Vereins und Interresierte zu unserem Stammti …

01.07.2024, 19:00 Uhr Stammtisch Juli
Der SPD Ortsverein Bad Herrenalb und Dobel lädt herzlich Freunde des Vereins und Interresierte zu unserem Stammti …

05.08.2024, 19:00 Uhr Stammtisch August
Der SPD Ortsverein Bad Herrenalb und Dobel lädt herzlich Freunde des Vereins und Interresierte zu unserem Stammti …

Alle Termine

 

Mitglied werden

Mitglied werden

 

Aktuelle-Artikel

  • Gechingen ist Online!.

    Wir sind dabei, die Homepage des SPD - Ortsvereins aufzubauen. In Kürze können Sie hier aktuelle Artikel zur Gechinger Kommunalpolitik lesen.