SPD Gechingen

 

Vollmaringer Weihnachtsgruß

Veröffentlicht in Allgemein

Liebe Vollmaringerinnen, liebe Vollmaringer,

ein für Vollmaringen sehr ereignisreiches Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Wir können auf viele schöne gemeinsame Feste, Veranstaltungen und Begegnungen zurückschauen, wie beispielsweise auf die traditionsreiche Fasnet, auf das mittlerweile etablierte NABU-Schuppenfest, den rockigen Motorradgottesdienst und das kreative Kunst-und Handwerkermarkt der katholischen Kirchengemeinde, auf das weitbekannte Frühlingsfest des Musikvereins oder das sommerliche Feuerwehrfest, das musikalische Herbstfest der Vollmaringer Sänger oder das inklusive „Sport macht Spaß – Fest“ des SVV. Auch das Weihnachtskonzert des Musikvereins oder aber auch das des Männergesangvereins waren kulturelle Highlights in Vollmaringen. Die Adventszeit wurde auch geprägt vom Adventscafe der evangelischen Kirchengemeinde mit einem weihnachtlichen Impuls von Pfarrer Daniel Geese.

 

Neben der Vollmaringen Facebook-Seite und dem Mitteilungsblatt ist die Vollmaringen -App mit ihren inzwischen 1200 Nutzern wichtige Informationsquelle für alle an Vollmaringen Interessierten. Neben der Möglichkeit, Probleme im Ort über die APP direkt an die Ortsverwaltung zu melden, können alle wichtigen Termine in Vollmaringen aus der APP direkt mit einem Klick in den persönlichen Kalender im Smartphone geladen werden. Im Newsticker sind ständig aktuelle Artikel zu Vollmaringen, und wer die Pushnachrichten Funktion aktiviert hat, bekommt regelmäßig Pushmitteilungen zu aktuellen Themen direkt auf sein Handy.

Der Vollmaringer Ortschaftsrat ist derzeit dabei, ein Gewerbegebiet für Kleingewerbe in Vollmaringen zu entwickeln. Bereits neun Vollmaringer Unternehmer haben an einem Gewerbegrundstück Interesse angemeldet. Das momentan geplante Gewerbegebiet kann schrittweise umgesetzt werden. Ziel ist es, Entwicklungsmöglichkeiten für ortsansässige Unternehmer zu schaffen. Momentan werden Gespräche mit den Grundstückseigentümern geführt: Die Stadt hat von den 17 Grundstücken bereits 9 erworben.

Innerhalb des neuen Gewerbegebiets soll auch ein neues Feuerwehrgerätehaus  entstehen. Der genaue Bedarf wird aktuell von der Vollmaringer Feuerwehr in Abstimmung mit dem Stadtbrandmeister ermittelt. Zum 150-jährigen Jubiläum unserer Wehr wird daher der Einzug ins neue Gebäude noch nicht gelingen. Aber die Planungen für das Große Jubiläumsfest auf der Lachenwiese laufen schon auf Hochtouren.

Zukünftig soll auch die Vollmaringer Rathausgeschäftstelle barrierefrei gestaltet werden. Deshalb ist nach Fertigstellung des neuen Feuwehrhauses ein Umzug der Rathausgeschäftsstelle in das Erdgeschoss der Grundschule geplant.

Bei unserem ersten Unternehmerstammtisch, der mit über 50 Besuchern hervorragend besucht war, war das Thema Breitbandausbau und Mobilfunk ein wichtiges Thema. In Vollmaringen haben wir mit der VDSL Technik der Nekarcom ein befriedigendes Angebot. Dies kann aber nur eine Zwischenlösung sein. Der neue Standard muss „Fiber to the Home“ also Glasfaser ins Haus sein und nicht wie bei VDSL die letzte Meile über das Kupferkabel der Deutschen Telekom.

Das Thema Bauen ist nach wie vor ein großes Thema. Auf die fünf Bauplätze in der Heide „Holunderweg“ kamen 65 Bewerbungen. Das zeigt, wie attraktiv Vollmaringen ist. Jetzt gilt es, nicht nachzulassen. Seit zwei Jahren beschäftigen wir  uns jetzt schon mit dem Gebiet „Röte 3 und 4“. Der Ortschaftsrat hat beschlossen, Erschließung mit einem externen Erschließungsträger durchzuführen. Die Gemeindeprüfanstalt hat der Stadt empfohlen, die Beauftragung des Erschließungsträgers auszuschreiben. Die Ausschreibung ist leider noch nicht erfolgt. Ich hoffe, dass die Stadtverwaltung die Ausschreibung zügig durchführt, so dass bald die Eigentümergespräche geführt werden können.

Weitere Bauplätze sind nach wie vor im Bereich „Obere Röte“ geplant. Dort muss eine Umlegung durchgeführt werden. Hierfür finden aktuell Gespräche mit den Eigentümern statt.

In der Grundschule haben wir eine sehr positive Entwicklung genommen. Mit unserer neuen Schulleiterin Irene Breitling können wir positiv in die Zukunft der Schule schauen. Der Wunsch der Schule nach Unterstützung mit Schulsozialarbeit, wie es in vielen Nagolder Schulen üblich ist wird vom Ortschaftsrat unterstützt. Auch bei der Wiederherstellung einer Sprunggrube steht der Ortschaftsrat hinter der Schule. Ziel muss es sein, diese Sprunggrube mit einer 50m  Tartanbahn auszustatten, damit zukünftig in Vollmaringen Bundesjugendspiele durchgeführt werden können. Außerdem könnte dann vom Sportverein auch das Sportabzeichen angeboten werden.

Im neuen Jahr wird eine Neubürgerveranstaltung am 25.01.2018 im Sportheim stattfinden. Wir haben alle Neubürger, die in den letzten beiden Jahren nach Vollmaringen gezogen sind zu einem Informationsabend eingeladen. Ich werde den Ort vorstellen und alle Vollmaringer Vereine und Institutionen werden ihre Angebote in 5minütigen Kurzpräsentationen vorstellen.

Das Jahr 2019 wird das Jahr der großen Feste in Vollmaringen. Neben dem Fühlingsfest und dem 150-jährigen Feuerwehrjubiläum werden wir wieder im Juni unser Dorffest, das von allen Vollmaringer Vereinen gemeinsam getragen wird, veranstalten. Die Vereinsvorstände haben gemeinsam entschieden, den zweijährigen Rhythmus einzuhalten.

Das Vollmaringer Sportheim ist nicht nur Vereinsheim sondern vor allem Dorfgasthaus. Ein Dorf ohne Gasthaus verliert stark an Lebensqualität und an Attraktivität. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass sich mit einem neuen Pächter hier eine gute Lösung für die Zukunft abzeichnet. Auch rund ums Sportheim wird es positive Veränderungen geben. Dank einer von Andreas Knörle, Dezernent im Landratsamt, initiierten Spende, wird der Sportverein die Seilbahn am Spielplatz erneuern. Das ist eine deutliche Aufwertung des Spielplatzes am Sportheim.

Dank der vielen Ehrenamtlichen in den Vereinen, Kirchen und in der Feuerwehr ist Vollmaringen das, was es ist. Wir können stolz auf unser herausragendes Vereinsleben sein. Ich möchte mich bei allen Bedanken, die sich für unseren Ort engagieren, und wünsche Ihnen und Ihren Familien und Freunden, gesegnete Weihnachtstage und einen guten Start in das Neue Jahr 2019

Ihr Daniel Steinrode

Ortsvorsteher Vollmaringen

 

Homepage Daniel Steinrode

Daniel-Steinrode.de

 

mitmachen.spd.de

Mitmachen.SPD.de

 

saskiaesken.de

http://www.saskiaesken.de

 

Termine

Alle Termine öffnen.

20.03.2019, 19:00 Uhr SPD Stammtisch

26.05.2019 Kommunalwahl Baden-Württemberg
Am 26. Mai 2019 ist es soweit: In Baden-Württemberg ist Kommunalwahl. Wir können über unsere Region …

Alle Termine

 

Mitglied werden

Mitglied werden

 

Aktuelle-Artikel

  • Gechingen ist Online!.

    Wir sind dabei, die Homepage des SPD - Ortsvereins aufzubauen. In Kürze können Sie hier aktuelle Artikel zur Gechinger Kommunalpolitik lesen.